Was kann man machen wenn man Langeweile hat zu Zweit?

Flippen Sie nicht aus, nur weil Sie sich in Ihrer Beziehung irgendwie gähnen. Es gibt ungefähr eine Million Dinge zu tun, wenn Sie sich in Ihrer Beziehung langweilen. Oder – 17, um genau zu sein.

Eine Million, 17, was ist der Unterschied? In aller Ernsthaftigkeit ist Langeweile in einer Beziehung oft Grund zur Beunruhigung, aber das ist wirklich nicht nötig: Was tun wenn man verliebt ist?

Die meisten von uns langweilen sich mit alltäglichen Routinen, weil wir menschlich sind und uns nach Abwechslung sehnen. Es ist völlig normal, sich ein wenig steif zu fühlen, aber weißt du, was nicht in Ordnung ist? Ich akzeptiere es einfach und beschwere mich und werde selbstgefällig.

Entsprechend 17 dating und Verhältnis-Experten, Psychologen und andere Liebegurus, gibt es viel der Weisen, den Tag innen zu bekämpfen, Tag heraus Ruhe des Lebens. Wenn Sie sich durch die tägliche Routine ein wenig verwirrt fühlen, hören Sie auf, sich aufzuregen und versuchen Sie es mit diesen 17 Baller-Vorschlägen. Du wirst dich in kürzester Zeit viel schwungvoller fühlen.

In der Tat, auch wenn Sie ganz zufrieden in Ihrer Beziehung sind, würden Sie nicht verlieren, indem Sie versuchen, diese Aktivitäten, denn – warum nicht?

Beziehungen werden nie dadurch verletzt, dass man neue Unternehmungen ausprobiert, Dinge aufrüttelt und generell alles um sich herum bewegt und schüttelt. Und Sie werden dabei wahrscheinlich etwas über sich selbst erfahren. Win-Win-Situation.

1. Mach mal wieder den Fernseher an!

„Cindi Sansone-Braff, Autorin von Grant Me a Higher Love, erzählt Bustle. „Früher gab es einen Fernseher in einem Haushalt und nicht so viele Shows zur Auswahl, also saßen Paare im Wohnzimmer oder in der Höhle und schauten sich gemeinsam eine Sendung an“, sagt sie.

Jetzt gibt es eine Unmenge von Shows zur Auswahl, und jeder Raum hat einen Fernseher, und das Fernsehen ist zu einer Soloaktivität geworden.“

Aber Sie können TV als eine Möglichkeit nutzen, um sich mit Ihrem Partner zu verbinden. „Wenn Sie feststellen, dass Sie und Ihr Partner weiter auseinander wachsen und sich gegenseitig langweilen, warum benutzen Sie dann nicht dieses Medium als Mittel zur Wiedervereinigung?

Braff sagt. „Wählen Sie eine Show, die Sie beide gemeinsam sehen können. Zum Beispiel ist The Voice eine gute Wahl, weil man es vom Anfang der Saison bis zum Ende sehen kann.

Sprechen Sie über die Sängerinnen und Sänger, raten Sie, wer bleiben oder gehen wird, und kaufen Sie später die Lieder, die Sie beide geliebt haben, und integrieren Sie diese Lieder in Ihr Leben“, sagt sie. Bonuspunkte, wenn Sie es live sehen, was eine bestimmte Zeit erzwingt, um jede Woche zusammenzuhängen.

2. Gehe in Dich und werde neugierig!

Wenn Sie sich langweilen, sagt das vielleicht mehr über Sie aus als Ihre Beziehung. „Meine Mutter, meine erste und prominenteste Mentorin, pflegte zu sagen:“Kluge Menschen langweilen sich nicht, sie werden neugierig„, was mit der Zen-Psychotherapie in Einklang steht“, erzählt der Zen-Psychotherapeut und Neuromarketing-Stratege Michele Paiva Bustle. „Ein buddhistischer Geist ist ein neugieriger Geist.

“ Wenn Sie sich stagnieren, könnten Sie mit sich selbst unzufrieden sein, sagt sie. „Ich erzähle meinen Kunden oft, dass sie sich langweilen, Bitte behalten Sie den Verstand eines Kindes in Ihrer Beziehung.

Schauen Sie nach innen, um zu sehen, ob Sie mit sich selbst unglücklich sind und einen Sündenbock in Ihrer Beziehung erschaffen, und vielleicht müssen Sie einfach nur nach innen schauen.

Wenn Sie einmal darüber nachgedacht haben, werden Sie vielleicht feststellen, dass das Problem nicht ohne, sondern im Inneren liegt. „Der Klient, der angibt, dass er sich langweilt – über 80 Prozent der Zeit – wird sehen, dass es sein eigenes Selbst ist, das es zu erforschen gilt, und die Beziehung ist ein netter Behälter und Raum für ihr Wachstum und ihre Pflege. So kann sich „it’s not you, it’s me“ auch auf die Langeweile innerhalb einer Beziehung beziehen.

3. Fang an etwas für die Zukunft zu planen

„Planen Sie etwas zusammen“, sagt Lebenstrainer Kali Rogers Kali Rogers zu Bustle. „Genauso wie Menschen in ihrer Arbeit Beförderungen brauchen, um sich herausgefordert und belohnt zu fühlen, müssen Paare den gleichen Adrenalinschub in einer Beziehung spüren“, sagt sie.

Schauen Sie also in die Zukunft, um Ihre Gegenwart spannender und unterhaltsamer zu gestalten. „Die gemeinsame Planung von Terminen, Veranstaltungen oder Projekten entzündet Gesellschaft und Wertschätzung“, sagt sie.

Selbst wenn es nur ein kurzer Wochenendausflug aus der Stadt oder eine kleine Dinnerparty ist, wenn Sie etwas haben, worüber Sie sich am Horizont freuen können, wird es Ihre Beziehung interessanter machen.